Stadtmeisterschaft im Jugend-Schlauchbootfahren 2.7.2016

Am Samstag den 02.07. fanden im Schiersteiner Hafen die Wiesbadener Stadtmeisterschaften 2016 im Schlauchbootfahren statt.

Nsiegerfoto Schlauchbootfahreneunzehn Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 21 Jahren vom MCM und dem Wiesbadener Yachtclub kämpften um den Titel. Je nach Altersklasse in sechs oder fünfzehn PS starken Booten jagten die Fahrer bei gemischtem aber meist trockenem Wetter um das Bojenfeld, parkten rückwärts ein und führten „Mann über Bord Manöver“ durch, das Ganze auf Zeit. In der dieses Jahr vom Motorbootclub Mittelrhein (MCM) ausgerichteten Veranstaltung qualifizierten sich alle Teilnehmer für die Hessenmeisterschaften Anfang September, welche ebenfalls beim MCM ausgetragen werden. Stadtmeister wurde Julian Trapp vom MCM (rechts oben im Bild), dessen Zeiten nicht zu schlagen waren. Belohnt wurde der Sieg mit einem Pokal und einem Sprung ins kalte Wasser, Tradition muss eben sein.

Hier zwei Videos, das erste in Slow Motion und das zweite als kompletter Parcours von Julian Trapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.