Blaue Flagge und Umwelt

2018 hat der MCM zum 22. Mal !! die blaue Flagge als Auszeichnung für besondere Leistungen im Bereich Umweltkommunikation und Umweltschutz erhalten.

Die „Blaue Flagge“ ist das erste gemeinsame Umweltsymbol, das seit 32 Jahren für jeweils ein Jahr an vorbildliche Sportboothäfen und Badestellen in weltweit 49 Staaten vergeben wird. Für die mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichneten Orte ist die Pflege der Badestelle und des Sportboothafens oberstes Gebot. Sie gewährleisten eine umweltgerechte Abfallentsorgung. Naturbelassene Abschnitte werden durch den Freizeitbereich nicht gefährdet. Sanitär- und Sicherheitseinrichtungen sind in ausreichender Anzahl vorhanden und allgemein zugänglich. Ausgezeichnete wenden sich der Lösung lokaler Umweltfragen zu. Anstehende Probleme werden offen diskutiert und mit Vertretern von ortsansässigen Einrichtungen, der Wirtschaft und des Gewerbes gemeinsam gelöst.

Urkunde 2018

Ansprechpartner im MCM: Peter Bischot
Weitere Infos zum Umweltschutz

Kommentare sind geschlossen.